Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Arbeitseinsätze

Ein Stück Natur- im kleinen Paradies

Im Kanton Schaffhausen besitzt Pro Natura Schutzgebiete mit einer Gesamt-fläche von rund 60 Hektaren. Der Hauptteil der Flächen liegt im BLN-Schutzgebiet Randen, das sich durch zahlreiche botanische und zoologische Kostbarkeiten und Raritäten auszeichnet. Die Vielfalt an verschiedenen Lebensräumen machen den Schaffhauser Randen zu einem äusserst wertvollen Gebiet für seltene Pflanzen – und Tierarten. Bei der Arbeit in unseren Schutzgebieten und der Kartierung von Pflanzen und Tieren konnten wir da und dort auch schon überraschende Entdeckungen machen. Im Randengebiet sind seltene Orchideenarten genauso verbreitet wie seltene Schmetterlingsarten, ungiftige Schlingnattern oder Fledermäuse. Durch die genaue Erfassung der Pflanzen und Tierarten können Arten gefördert werden, indem die Landschaft speziell gepflegt und gestaltet wird.

Links und Partner

 

tl_files/bilder schaffhausen/Diverse Bilder/Allianz-Logo-Gross_df15e6252d.png