Säige © PNSH

Entbuschen rund um die Amphibientümpel im Säige

Arbeitseinsatz zum Entbuschen der Flächen rund um die Amphibientümpel, damit wieder mehr Licht auf die Teiche fällt.

Während wir in Schaffhausen zahlreiche teils extrem wertvolle Trockenstandorte haben, sind feuchte und nasse Lebensräume eher rar. Der Säige ist da eine Ausnahme: Denn vor einigen Jahren wurden dort Tümpel für Amphibien und Libellen ausgehoben. Mittlerweile pflanzen sich dort Grasfrösche und Erdkröten fort. Damit die Teiche nicht zu sehr beschattet sind, werden wir während dem Arbeitseinsatz die Flächen rund um die Tümpel entbuschen.

  • Falls ihr ein Fahrzeug für den Personentransport zur Verfügung stellen könnt, wären wir sehr dankbar über eine kurze Rückmeldung mit Platzanzahl.
  • Ein Znüni wird von Pro Natura offeriert. Spezielle Essenswünsche (vegi/vegan/kein Schweinefleisch) bitte bei der Anmeldung angeben.
  • Ob wir den Einsatz durchführen entscheidet letztendlich das Wetter. Bei einer Absage werden wir einen Tag vorher (bis 18:00 Uhr) per Email alle Angemeldeten informieren. Bleibt diese Email aus, wird der Einsatz durchgeführt.

Anmeldung an @email oder Tel. 052 620 41 26 (Di oder Combox) bis spätestens 04.03.2020

 

 

Datum
Samstag, 07.03.2020 09:00 - 13:00
Ort
Säige, Bargen
Adresse / Treffpunkt
Landhaus Bahnhof Schaffhausen (Parkplatz hinter der Clientis Bank)
Kosten
kostenlos und wie jede Veranstaltung offen für alle
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison
Mitbringen
Arbeitskleider, Wanderschuhe, Wasser
Schweregrad

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Laadel im Herbst © Pro Natura SH

-

Aufräu­mar­beit­en im Laadel

Wir werden wie jeden Herbst gemeinsam einen Tag im…

Natureinsatz
Chiibacker in Bargen © Peter Braig

-

Heck­enpflege im Chiibacker

Im Chiibacker in Bargen werden wir einen Morgen lang…

Natureinsatz

Geschäftsstelle

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weiterführende Informationen…