Kleinspecht

Exkursion Specht & Co.

Erfahren Sie auf dieser Exkursion, welche Spechte bei uns vorkommen und wie der Spagat zwischen Naturschutz und Holzwirtschaft gelingt, damit sich die Spechte in unseren Wäldern wohlfühlen.

Spechte sind auf Wälder mit viel Totholz und alten Bäumen angewiesen. Beides kam im letzten Jahrhundert in den intensiv genutzten Wäldern fast nicht mehr vor und damit verschwanden die Spechte. Heute findet man bei uns in Schaffhausen wieder fast alle Spechtarten - wie der Spagat zwischen Holznutzung und Naturschutz gelungen ist und wo noch Handlungsbedarf aus Naturschutzsicht besteht, erfahren Sie während dieser Exkursion.

Anmeldung an @email oder Tel. 052 620 41 26 (Di oder Combox) bis spätestens 22.04.2020

Leitung:

  • Martin Maag, Forstwart bei Grün SH und Vorstandsmitglied von Pro Natura SH
  • Benjamin Homberger, Ornithologe

 

 

Datum
Samstag, 25.04.2020 14:00 - 16:00
Ort
Osterfingen
Adresse / Treffpunkt
Vor dem Restaurant Rossberghof
Kosten
kostenlos und wie jede Veranstaltung auch für Nicht-Mitglieder
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison
Mitbringen
Gutes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung
Schweregrad

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Rotkehlchen © Christian Marti

-

Vogel­stim­men und Musik

Christian Marti geht musizierend, singend und pfeifend…

Vortrag
Buntbrache (C) Peter Braig

-

Kul­tur­lan­dexkur­sion — Buntbrachen

Während dieser Exkursion in Neunkirch erfahren Sie…

Exkursion