Wasserfledermaus © Hansueli Alder

Nachtleben am Rhein (gemeinsam mit NABU Waldshut-Tiengen)

Im Sommerhalbjahr nehmen nicht nur zahlreiche Erholungssuchende die Schaffhauser Rheinpromenade in Beschlag. Spätestens nach der Abenddämmerung übernehmen die Fledermäuse das Zepter und geraten deutlich in Überzahl.

Mit Hansueli Alder vom Arbeitskreis Fledermausschutz Schaffhausen erhalten wir spannende Einblicke in dieses verborgene Schaffhauser Nachtleben, erfahren aber gleichzeitig auch, welche Herausforderungen im Hinblick auf den Schutz der bedrohten Lebensräume bestehen.

Die Veranstaltung startet mit einem Vortrag. Anschliessend führt ein Spaziergang entlang der Uferpromenade bis zur Büsinger Grenze, wo wir die Flugakrobatinnen aus nächster Nähe bei der Jagd beobachten können. Von da aus sind es dann noch ein paar weitere Schritte bis an die Schaffhauserstrasse 37, wo wir die Exkursion gemütlich ausklingen lassen werden und ein Austausch mit den Vereinsmitgliedern des NABU möglich ist.

Anmeldung an @email oder Tel. 052 620 41 26 (Di oder Combox) bis spätestens 27.08.2020

 

 

Datum
Samstag, 29.08.2020 19:00 - 21:00
Ort
Schaffhausen
Adresse / Treffpunkt
19:00 Uhr im Mehrzweckraum des Lindli Huus, Fischerhäuserstrasse 47, 8200 Schaffhausen
Kosten
kostenlos
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison
Bemerkungen
Wenn vorhanden: Detektor und Taschenlampe mitnehmen. Am Ende der Exkursion (ca. 21 Uhr) gibt es einen gemütlichen Ausklang bei Alan Spondi (Vorstandsmitglied NABU) an der Schaffhauserstrasse 37 in 8238 Büsingen
Mitbringen
Gutes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung
Schweregrad

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Laadel im Herbst © Pro Natura SH

-

Aufräu­mar­beit­en im Laadel

Wir werden wie jeden Herbst gemeinsam einen Tag im…

Natureinsatz

Geschäftsstelle

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weiterführende Informationen…