Weide beim Säckelamtshüsli mit Galloway-Rindern und Berufkraut © Barbara Hermann-Scheck

Naturschutzeinsatz auf dem Bauernhof

Bei diesem von Pro Natura SH (Aktion Hase & Co.) und WWF SH organisierten Anlass unterstützen wir den Hof Dreieichen dabei, Neophyten (Berufkraut) auf den Öko-Weiden beim Säckelamtshüsli in Schaffhausen zu entfernen.

Invasive Neophyten wie das Einjährige Berufkraut verdrängen auf den wertvollen Weiden beim Säckelamtshüsli mit höchster Öko-Qualität immer mehr die Futterpflanzen für die Rinder. Trotz bereits intensiver Handarbeit konnte die Bauernfamilie Hermann-Scheck vom Hof Dreieichen das Berufkraut bisher nicht zurückzudämmen. Sie brauchen die Unterstützung eines Freiwilligenteams, damit sie hier einen grossen Schritt vorwärtskommen.

Seitens Pro Natura SH wird der Tag von Tim Schoch, Projektleiter Aktion Hase & Co., geleitet.

Datum
Samstag, 04.06.2022 10:00 - 16:00
Ort
Hof Dreieichen in Schaffhausen
Adresse / Treffpunkt
Grillstelle Säckelamtshüsli (siehe Programm)
Kosten
kostenlos
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison
Bemerkungen
Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
Mitbringen
Gutes Schuhwerk, der Witterung angepasste Bekleidung (Sonnen-/ Regenschutz), wenn möglich Arbeitshandschuhe

Koordination und Anmeldung:
Simon Furter, Geschäftsführer WWF SH, Tel. 079 704 42 70, simon.furter@wwf.ch

Projektleiter Aktion Hase & Co.:
Tim Schoch, Tel. 071 422 48 23, tim.schoch@pronatura.ch


Anmeldung bitte bis 1. Juni über die Seite des WWF SH (siehe Link).



Schweregrad
Anmeldung bis

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kalen­der Pro Natu­ra Schaffhausen

Erleben Sie mit uns die Natur! Wir freuen uns darauf,…

Übersichtsseite

Chrummhaalde

Dieser lichte Föhrenwald beherbergt wertvolle Wildobstbäume…

Naturschutzgebiet

Geschäftsstelle

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weiterführende Informationen…