Strategie

Die Strategie der Trittsteine, bei der man überall in Landschaft und Siedlung Einzelparzellen aufwertete, damit die Natur quasi über Trittsteine das ganze Land besiedeln konnte, gilt heute wohl nicht mehr. Es hat sich nämlich gezeigt, dass das Artensterben trotzdem weiterging und auf diese Weise vor allem häufige Arten gefördert worden sind. Mangel war und sind grossflächige Naturlebensräume, in denen sich Populationen auch gefährdeter Arten gesichert halten können. Kombiniert mit der Strategie der Schaffung grossflächiger Naturschutzgebiete, Schutzzonen und Nationalparks kommt das neue Element der ökologischen Vernetzung in der Landwirtschaft dazu.